Seminararbeit

Spirituelle Lebensberatung Hannover 

Anja Nonnemann - Mitglied des Instituts für Essentielle Psychologie

Grundreihe Essentielle Psychologie


Die Seminararbeit ist eine wunderbare Möglichkeit der ganzheitlichen Selbstentfaltung.

Unser gemeinsamer Weg dauert etwa zwei Jahre.

Das hört sich erst mal viel an, ist jedoch eine kurze Zeitspanne gemessen daran wie lange du bereits auf der

Suche bist und mit Situationen und Verhaltensweisen duchs Leben gehst, die dir dein Leben schwer machen.

Es braucht Zeit und Geduld dich selber kennen und lieben zu lernen.


In liebevoller Zuwendung erfährst du, wer du selber bist.

Durch diese Zuwendung wird dir auch bewusst wie sehr du dich anstrengst damit jemand zu sein, der du nicht bist und wie sehr dies bisher dein Leben bestimmt hat.

Du lernst neue Handlungsmöglichkeiten, gerade für Situationen in denen es eng wird und das gewohnte und über Jahre eingeübte Verhalten versagt. Du findest heraus wie du dich selber lassen kannst.


Du bist dabei Teil einer Gruppe, die Teilnehmerzahl liegt bei etwa 6 Klienten.

Innerhalb der Gruppe wächst im Laufe der Zeit ein Klima von Vertrauen, Offenheit, Empathie und Verbundenheit,

so dass jeder von allen Erkenntnissen und Offenbarungen in der Gruppe profitiert.

 

Die Seminare finden im 6-8 Wochenrhythmus jeweils an Wochenenden von Freitagabend bis Sonntagnachmittag

in der Regel im "Heilort am Fluss" in Hannover, Fischerstr. 13 statt.


Eine Anmeldung ist erforderlich und kann über das angehängte Anmeldeformular vorgenommen werden.

Die Anmeldung kann sofort für die ganze Seminarreihe erfolgen, die ersten drei Seminare können auch einzeln gebucht werden.

Das erste besuchte Seminar dieser Reihe gilt als Schnupperseminar, die Seminargebühr beträgt 150 €.

Für jedes weitere besuchte Seminar beträgt die Seminargebühr 250 €.

Nicht enthalten ist die Verpflegungspauschale und ggf. Kosten, die für die Übernachtung entstehen.


Bitte die AGB's beachten!


Bei Interesse biete ich vorab gerne ein Informationsgespräch an oder veranstalte einen Infoabend.

             Seminarthemen: 


  1. 11. bis 13.09.20 Einheit 
  2. 13. bis 15.11.20 Abwehrmechanismen
  3. Verurteilung und Verantwortlichkeit
  4. Projektion
  5. Karma
  6. Dankbarkeit
  7. Destruktivität
  8. Mann / Frau sein 



  9. Tod und Sterben

10. Schwitzhütte

11. Ego und Wesen

12. Absichtslosigkeit/Heilen I

13. Heilen II

14. Sexualität

15. mehrtägiges Abschlußseminar mit Visionssuche